Hygiene in Zeiten des Corona-Virus

Das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist unsere oberste Priorität.  Um das zu gewährleisten, haben wir Abläufe, Pläne und Regeln eingeführt, sodass sich unsere Gäste sicher fühlen können, wenn sie in unserem Hotel übernachten.

Begrüßung

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät: Hände schütteln und Umarmungen besser vermeiden. Das ist nicht unhöflich, sondern ein effektiver Schutz vor der Übertragung von Erkältungs- und sonstigen Viren.

Reinigung und Desinfektion             

Bei der Reinigung und Desinfektion im Hotel legen unsere Mitarbeiter besonderes Augenmerk auf Türgriffe, Lichtschalter, Wasserhähne und alle anderen Bereiche, die von vielen Menschen berührt werden. Hier reinigen und desinfizieren wir besonders häufig.

Persönliche Hygiene               

Durch regelmäßiges, gründliches Händewaschen schützen Sie sich selbst und andere.

Abstand, Niesen & Husten          

Bitte unbedingt 1,5 m Abstand zu anderen Menschen halten. Bitte benutzen Sie Desinfektionsmittel. Nicht in die Hand niesen oder husten, sondern in die Armbeuge.

Gästezimmer                           

Nach der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen  werden die Zimmer von unserem Housekeeping-Personal NICHT betreten und NICHT gereinigt. Eine Intensiv-hygienische Zimmerreinigung erfolgt erst nach ABREISE. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen darauf an.

Frühstück                       

Anstelle eines Frühstücksbuffets bieten wir eine alternative „Frühstücks-Version“ an. Vorgesehen ist, dass ein individuell portioniertes Frühstück an den Tisch gebracht wird. Bitte nennen Sie uns bei Anreise Ihre Wünsche.